Inklusives Hörspiel-Projekt

Angelehnt an das Projekt Musiklusion, erfand im Jahr 2019 ein kleines und zugleich äußerst kreatives Team der Lebenshilfe Tuttlingen unterschiedliche Kurzhörspiele. Unter der Anleitung von Andreas Brand entwickeln die Teilnehmenden eigene Kurzgeschichten, die gemeinsam aufgenommen und vertont wurden. Einige der Kurzhörspiele beinhalten neben Sprache und Geräuschen auch musikalische Anteile, die ebenfalls von der Gruppe erdacht und umgesetzt wurden.


Das Hörspiel-Team bei Sprachaufnahmen

Im Dezember 2019 veröffentlichte das Projektteam eine CD mit insgesamt fünf Kurzhörspielen. Allesamt stehen in einem humoristischen Kontext, greifen Alltagssituationen in der Lebenshilfe oder saisonales auf – z.B. das Halloween-Hörspiel „Grusel-Kürbis-Klaus“ oder eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte.


Peter Schaz nimmt Naturgeräusche auf


Fabian Berenth produziert Musik für das Hörspiel „Sommertraum“.


Ausstellung des Halloween-Hörspiels „Grusel-Kürbis-Klaus“ im Foyer der Lebenshilfe Tuttlingen.

➩ Mehr Musiklusion