Inklusives Hörspiel-Projekt

Angelehnt an das Projekt Musiklusion, erfindet ein kleines und zugleich äußerst kreatives Team der Lebenshilfe Tuttlingen unterschiedliche Kurzhörspiele. Unter der Anleitung von Andreas Brand entwickeln die Teilnehmenden eigene Kurzgeschichten, die gemeinsam aufgenommen und vertont werden. Einige der Kurzhörspiele beinhalten neben Sprache und Geräuschen auch musikalische Anteile, die ebenfalls von der Gruppe erdacht und umgesetzt werden.

Das Projekt begann im Januar 2019, mit ersten Veröffentlichungen ist Ende 2019 / Anfang 2020 zu rechnen.


Peter Schaz nimmt eine Naturatmo auf


Fabian Berenth recorded Straßengeräusche


Das Hörspiel-Team bei Sprachaufnahmen

➩ Mehr Musiklusion